In der Obstpresse Amelunxen, einer kleinen Streuobstmosterei im Kreis Höxter, können Sie während des Herbstes Ihr Obst (im Wesentlichen Äpfel, Birnen und Quitten) zu Saft verarbeiten lassen. Sie erhalten den Saft aus Ihrem eigenen Obst.

 

Für den Lohnbetrieb öffnet die Obstpresse nach Bedarf, d.h. wenn die Äpfel reif sind, etwa ab Anfang September bis etwa Mitte November.

 

Informationen über die Verarbeitung Ihrer Früchte zu Ihrem Saft einschließlich der Preise finden Sie unter Lohnvermostung.

 

Neben der Lohnvermostung stellen wir auch eigene Säfte für den Verkauf her. Unsere Säfte erhalten Sie während der Mostsaison in der Obstpresse in Amelunxen, in der übrigen Zeit verkaufen wir direkt ab unserem Hof in Ottbergen. Informationen hierüber und über weitere Verkaufsstellen finden Sie unter Saftverkauf.