Auch andere Früchte (z.B. Weintrauben) können Sie bei uns verarbeiten. Dies geschieht auf einer speziellen Presse, die allerdings nur an Samstagen zur Verfügung steht und im Wesentlichen von Ihnen selbst bedient wird (nach Einweisung).

 

Der Saft aus dieser Presse kann leider nicht bei uns pasteurisiert werden. Falls Sie ihn haltbar machen möchten, erhitzen Sie ihn am besten bei sich zu Hause auf dem Herd und füllen ihn dann in Flaschen oder Bag-in-box.

 

Für den Transport des rohen Safts nach Hause bringen Sie sich am besten passende Gefäße - verschließbar! - mit.

Anderenfalls können Sie bei uns auch 10Liter- und 25Liter- Kanister erwerben.